Marion Bender

Shownotes

GRENZEN EXISTIEREN NUR IM KOPF

Marion Bender zeigt, daß sie genau das vorlebt, was sie in ihren Vorträgen, Keynotes und Mentoring-Sitzungen vermittelt. Gegen alle Prognosen ihrer Ärzte hat sie es nach einer Querschnittslähmung wieder geschafft aufzustehen und ist in der Lage, kurze Strecken zu gehen.

Marion Bender, die mit einer für alle deutlich sichtbaren Behinderung geboren wurde, hat dann mit 21 Jahren einen lebensbedrohlichen Reitunfall überlebt. Mit ihrer Willenskraft, ihrem Durchhaltevermögen und einer positiven und zielorientierten Einstellung und Ausrichtung hat sie sich aus der völligen Bewegungslosigkeit zurück ins Leben geführt. Heute kann sie wieder aufstehen und sogar kurze Strecken gehen. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse gibt sie nun auf der Bühne weiter. Als „Inspiring Speakerin“ begeistert sie das Publikum mit ihrer Präsenz und Authentizität!

Mehr Informationen zu Marion Benders Vortragstitel:

"Aufstehen beginnt im Kopf! – Das Mindset für Gewinner!"

finden Sie hier:

Beschreibung des Vortrags: Aufstehen beginnt im Kopf! – Das Mindset für Gewinner!

https://bronder-bronder.com/marion-bender/

Auf ihrer Webseite schreibt Marion Bender:

Ich wäre nicht die Marion, der Mensch, der ich heute bin. Der Unfall gab mir die Möglichkeit “neue Wege” zu gehen. Ich bin enorm daran gewachsen und lebe immer mehr das Leben, daß ich mir von Herzen wünsche und ich bin glücklich.”

“Egal welche Herausforderung uns das Leben stellt – es lohnt sich, diese sportlich anzunehmen und zu meistern. Es lohnt sich immer wieder aufzustehen, denn das Leben ist so wundervoll und wir sollten unser Leben feiern.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.